Gästebuch!
Einträge: 26    |    Aufrufe: 25341

Eintragen



 

Am 01.02.2013 - 15:05 Uhr schrieb Sabine Reimann
 
Hallo Sabin!
Heute habe ich ein total interessantes Interview mit Dir im Internet gelesen. Stimmt es dass Du den Jesus spielen möchtest? Das wäre ja klasse. Wenn es soweit ist, werden wir ja bestimmt in Facebook oder sonst wo etwas davon lesen..
Ich wünsche Dir ein schöne Wochenende.
Liebe Grüße
Sabine Smilie

HomepageE-Mail


Am 22.01.2013 - 16:12 Uhr schrieb Sabine Reimann
 
Hallo Sabin,

leider schaffe ich es in absehbarer Zeit nicht nach Berlin, so dass ich mir keine Deiner Aufführungen im Theaterensemble anschauen kann - schade!

Auch bei der Preisverleihung letzte Woche in Bayern konnte ich nicht dabeisein.

Sind denn in den nächsten Monaten in NRW Autogrammstunden mit Dir geplant? Dann kann ich mir vielleicht dort ein Autogramm von Dir abholen. Und auch viele andere aus NRW würden sich sehr freuen

Hast Du das Portrait von Dir gesehen, das ich Dir geschickt habe? Wie gefällt es Dir? Ich studiere Grafik und Malerei am IBKK Bochum, möchte mich im künsterischen Bereich weiter entwickeln. Ich finde es sehr wichtig, mich in diesem Bereich auszudrücken und meine Arbeiten weitestmöglich bekannt zu machen. Es gibt mir viel Freude! Deswegen freue ich mich immer auf Feedback....

Ich freue mich auf eine Antwort vorn Dir und wünsche Dir einen schönen Tag.

Sabine

HomepageE-Mail


Am 21.01.2013 - 18:02 Uhr schrieb Anja
 
Herzlichen Glückwunsch zum Bayerischen Filmpreis!

Lieber Sabin,

deine Darstellung des jungen Ludwig war beeindruckend: präzise, kraftvoll und eindringlich; die Szene, in der Ludwig vor der Krönung mit sich ringt - herausragend. Der Filmpreis dafür ist mehr als verdient, herzlichen Glückwunsch. Ich hab es früher bereits gesagt, jetzt hoffe ich eigentlich noch mehr, daß in absehbarer Zeit jemand schlau genug ist, dich als Hamlet zu casten Smilie
Ich freue mich jedenfalls sehr darüber, daß mein Terminplan mich bald nochmal passend zu einer Aufführung von Twelfth Night nach Berlin verschlägt.

He that plays the king shall be welcome; his majesty
Shall have tribute of me; the adventurous knight
Shall use his foil and target; the lover shall not
Sigh gratis; the humorous man shall end his part
In peace; the clown shall make those laugh whose
Lungs are tickled of the sere; and the lady shall
Say her mind freely, or the blank verse shall halt for it.

E-Mail


Am 08.01.2013 - 13:49 Uhr schrieb Sabine Reimann
 
Hallo, Sabin!
Ich bin total begeistert, wie Du in dem Film, Ludwig II mitwirkst.
Am liebsten würde ich mir mal eine der Vorstellungen im Berliner Ensemble anschauen, bei denen Du auch mitspielst.
Vielleicht schaffe ich es ja mal, in Berlin vorbeizukommen (ist ja nicht gerade ein Katzensprung aus Aachen). Außerdem habe ich gelesen, dass Du auch singst. Kann man Deine Lieder irgendwo hören?
Jetzt habe ich noch eine weitere Frage: Ich finde die Bildaufnahme von Dir auf der Startseite Deiner Homepage sehr schön. Weil ich freischaffende Künstlerin bin und manchmal auch Portraits zeichne, die ich auf meine Homepage setze, möchte ich Dich fragen, ob ich Dein Bild auch zeichnen und auf meine Homepage setzen darf.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und hoffe, dass Du eine schöne und königliche Tour in Bayern hattest Smilie
Liebe Grüße aus Aachen
Sabine

HomepageE-Mail


Am 03.01.2013 - 22:00 Uhr schrieb Polina
 
Lieber Herr Tambrea. Am ersten Tag des neuen Jahres habe ich mich nach einem langen ziellosen Spaziergang durch Wien spontan fürs Kino entschieden. Das war also reiner Zufall, dass ich Ludwig gesehen habe (Ich wohne in Moskau und habe in Wien meinen Urlaub verbracht) Ich weiß nicht, wann Ludwig in die russischen Kinos kommt, wenn überhaupt. Anyway, ich bin diesem Zufall sehr dankbar. Ich war vom Ihrem Schauspiel so tief berührt. Es kommt doch selten vor, dass man den Kinosaal mit Tränen verlässt. Ich war schon bereit den Flug nach Berlin und Tickets für Was ihr wollt zu buchen. Smilie Na ja, wenn nur mein Visum noch gültig wäre. Ich hoffe, dass es in diesem Jahr noch irgendwie klappt. Übrigens, kann man noch Frühlings Erwachen sehen? Das ist ein der meinen Lieblingstheaterstücken überhaupt, ich habe es leider nur einmal auf der russischen Bühne gesehen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und interessante Rolle im Theater und im Kino und ich wünsche mir zu dem richtigen Zeitpunkt in Berlin zu landen Smilie Herzliche Grüße aus Moskau. Polina

E-Mail


Am 29.12.2012 - 11:07 Uhr schrieb christiane
 
hallo herr tambrea,
gestern war ich mit meinem mann im kino und habe mir ludwig angesehen,und was soll ich sagen: mensch sind sie toll!!!!
wir waren von der ersten sekunde von ihnen begeistert und sind jetzt noch immer von den socken, über diesen film.
wir werden am neujahrstag noch einmal ins kino gehen und alle mitnehmen von denen wir wissen, dass sie diesen film genauso schätzen werden wie wir.
ein ganz besonderer film, mit tollen schauspielern- den muss man gesehen haben.
wir wünschen ihnen alles liebe für die zukunft, viel gesundheit im kommenden jahr und hoffen ganz arg noch viel , viel von ihnen zu hören und zu sehen
und grüßen ganz herzlich

ihre neuen großen fans
christiane und matthias walter

HomepageE-Mail


Am 14.12.2012 - 00:01 Uhr schrieb Christian K.
 
Hallo Herr Tambrea,

vielen Dank für die Autogramme und das gemeinsame Foto nach der Premiere am heutigen Abend hinter dem Mathäser Kino in München.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg weiterhin und hoffe, dass der Film hohe Zuschauerzahlen hat - ich persönlich gehe mit der Familie sicher nochmal rein. ;-)

Alles Gute für die Zukunft, Christian K.

E-Mail


Am 14.08.2012 - 20:57 Uhr schrieb Anne
 
Guten Abend Herr Tambrea,

wollte nur einen liebes Hallo hinterlassen.
Gestern im Kino lief der Trailer zu Ludwig II. und ihre Ausstrahlung hat mich in den paar Sekunden sofort neugierig auf den Film und Sie als Schauspieler gemacht.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß an Ihren Rollen!

Lieben Gruß von einem ganz gespannten Mädchen - kann es kaum bis Weihnachten erwarten!

E-Mail


Am 03.01.2012 - 19:34 Uhr schrieb Lea
 
Hallo Herr Tambrea,
ich bin ein Mädchen von gerade mal 15 Jahren mit dem Traum Schauspielerin zu werden. Wahrscheinlich träumen viele davon, und einige antworten mir immer wieder wenn du es willst kannst du es schaffen...
Aber warum ich dir hier etwas schreiben wollte ich etwas anderes nämlich, dass ich dich sehr bewundere...
Denn eins haben wir gemeinsam, nämlich das LUTZ- Hagen;D.
Ich spiele schon seit 6 Jahren dort in den Jungendclubs und es macht mir sooo unendlich viel Spaß.
Ich bewundere dich dafür das du den Sprung hier aus Hagen nach Berlin und in den Film geschafft hast.
Wegen dir habe ich gesehen das alles funktionieren kann.Smilie
Ich würde mich sehr über eine Antwort von dir freuen, vielleicht Tipps wie ich weiterkommen kann?!;D

Ein erfolgreichen neues Jahr, und noch einen lieben Gruß(:
Lea

E-Mail


Am 25.09.2011 - 19:05 Uhr schrieb Constanze
 
Vino la Teatrul de Stat din Timisoara si sa se joace cu noi Smilie

E-Mail


 

Seiten:
- 1 - 2 - 3 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!